Informationen zum Coronavirus (02.07.2020)

Meldung vom Donnerstag, 02. Juli 2020

Liebe Patientinnen und Patienten!

Für eine erfolgreiche Eindämmung der Coronavirus-Pandemie ist die AHA-Regel ein wesentliche Verhaltensmaßnahme, die wir alle umsetzen können:

Abstand:
In der Öffentlichkeit ist, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5m einzuhalten.

Hygiene:
Halten Sie beim Husten und Niesen Abstand zu anderen und drehen Sie sich weg; halten Sie die Armbeuge vor Mund und Nase oder benutzen Sie ein Taschentuch, das sie sofort entsorgen.
Waschen Sie sich regelmäßig die Hände gründlich mit Wasser und Seife, vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.

Alltagsmasken:
In bestimmten öffentlichen Bereichen muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, so auch in unserer Praxis.

Wir empfehlen auch die Nutzung der Corona-Warn-App (CWA), welche Sie hier herunterladen können: www.bundesregierung.de

Bei Fieber, Erkältungssymptomen oder Magen-Darm-Erkrankungen (Erbrechen/ Durchfall) bitten wir Sie auch zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sich weiterhin nur telefonisch in unserer Praxis zu melden. Ebenso bitten wir in solchen Fällen von Online-Terminbuchungen abzusehen!

Suchen Sie in diesen Fällen unsere Praxisräume nicht auf!

Verdachtsfälle (siehe nachfolgendes PDF) für eine Infektion mit dem "Coronavirus" (SARS-Cov-2) werden von uns telefonisch abgeklärt und ggf. eine Weiterleitung an das Testzentrum des Gesundheitsamtes veranlasst.

Verdachtsfälle

Für die anstehende Urlaubszeit verweisen wir hier an die Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit:
Informationen über SARS-CoV-2

Ergänzend möchten wir Sie an dieser Stelle auf die CovApp der Charité Berlin hinweisen. Hier können Sie einen Fragenkatalog mit eigenen Handlungsempfehlungen erarbeiten.

Zudem möchten wir Ihnen neue Informationen und Verhaltensregeln im nachfolgenden PDF nahe legen:

Coronavirus-erkrankt, Was nun?
Coronavirus: Bin ich erkrankt?

Weitere tagesaktuelle Hinweise erhalten Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts (RKI) unter: www.rki.de/covid-19